Acerca de

Die Welt der Tiere verstehen

Tierkommunikation

In der inneren Stille hört jede Bewegung des Denkens auf und das Herz beginnt zu sprechen. – Indianische Weisheit

Tierkommunikation ermöglicht es Ihnen, Ihre Beziehung zu Ihrem Tiergefährten auf ganz besondere Weise zu verbessen und zu vertiefen. Probleme oder eventuell vorhandene Missverständnisse können angesprochen und geklärt werden, woraus sich Lösungswege ergeben können.

Tierkommunikation kann helfen, das Zusammenleben von Mensch und Tier zu harmonisieren. Das Tier kann Wünsche äussern und mitteilen, wie es um sein Wohlbefinden steht.

Wie funktioniert Tierkommunikation?

Telepathische Tierkommunikation bedeutet das Wahrnehmen der Gefühle, Gedanken, Eindrücke, Ansichten etc. von Tieren, unabhängig von ihrer Spezies oder Rasse.

Als Tierkommunikatorin diene ich als Übersetzerin zwischen Ihnen und Ihrem Tierfreund. Auf telepathischem Wege nehme ich mit Ihrem Tier Kontakt auf, sodass es mir sein Befinden sowie seine Wünsche und Bedürfnisse in Form von Bildern, Worten und Emotionen vermitteln kann.

So kann es z.B. sein, dass ich starke Magenschmerzen bekomme, wenn ein Tier, mit dem ich kommuniziere, Probleme mit dem Magen hat.

Eine Tierkommunikation ersetzt bei gravierenden Verletzungen in keinem Falle den Tierarzt!

Bitte reagieren Sie in einem solchen Moment sofort und kontaktieren Sie mich erst nach Verständigung des Tierarztes! Andernfalls könnte eine 1. Hilfe bereits zu spät sein!


Während oder nach meinen Gesprächen werde ich keine Übermittlungen machen, welche dem Tier auf irgend einer Art und Weise schaden würden.

Meine Arbeit ersetzt keinen Tierarzt. Für evtl. Auswirkungen oder Nachfolgen

aufgrund der Tiergespräche, lehne ich jede Haftung ab! 

 

 

Ablauf einer Tierkommunikation

 

 

Was muss ich tun bei einem Notfall

sende mir folgendes:

- eine WhatsApp und sag mir um was es geht

- ein Foto Deines Tieres auf dem seine Augen gut sichtbar sind und sein Name & Geb. Datum

- Deine komplette Anschrift mit Deiner E-Mail Adresse

- überweise mir die Notfallpauschale von 140.- per Twint.

Ablauf einer Tierkommunikation

Um mit Ihrem Tier zu kommunizieren, benötige ich ein Foto von ihm sowie seinen Rufnamen und sein Geburtsdatum.

Bei einem telefonischen oder schriftlichen Vorgespräch teilen Sie mir Ihr Anliegen und die Fragen mit, die Sie gerne von ihrem vierbeinigen Freund beantwortet haben möchten.

Nach dem Gespräch mit Ihrem Tierfreund teile ich Ihnen seine Botschaft schriftlich mit.

Einsatzgebiete

  • Allg. Einsicht in die Gefühls- und Gedankenwelt des Tieres

  • Bevorstehende Veränderungen (Umzug, Geburt eines Kindes, wenn ein neues Tier einzieht etc.)

  • Erkrankungen, vor und nach OP’s

  • Verhaltensprobleme (z.B. plötzliche Unsauberkeit, Aggressionen etc.)

  • Auffinden vermisster Tiere

  • Sterbebegleitung / Nach dem Tod eines Tieres

 

Tierheilpraxis

Sind gesundheitliche Probleme ein Thema in einem Tiergespräch, kann auf diesem Weg oft geklärt werden, welche Beschwerden das Tier hat und welche Ursachen der Erkrankung zugrunde liegen.

Ich kombiniere Tierkommunikation mit energetischen Behandlungen. Energiearbeit ist eine natürliche, ganzheitliche Behandlungsmethode ohne schädliche Nebenwirkungen.

Haftung


Für Auswirkungen betreffend eines Tiergespräches lehne ich jede Haftung ab!

Tierkommunikation ersetzt keinen Tierarzt!

Evtl. Angaben von gewünschten Heilmitteln werden von mir lediglich vom Tier an den Halter weitergeleitet, welcher sich jedoch verpflichtet vor deren Verabreichung Rücksprache mit einer Fachperson zu tätigen.


Schweigepflicht


Um die Privatsphäre von Ihnen und Ihrem Tier zu wahren, werden allfällige Erzählungen nur mit geänderten Namen gemacht. Fotos werden nur mit ausdrücklicher Erlaubnis Ihrerseits veröffentlicht.