1631889538014.jpg

Tiersuche

​​

Folgende Informationen benötige ich von Dir:

- Deinen vollständigen Namen, Anschrift, Telefonnummer & E-Mail.

- der Name Deines Tieres, Geb. Datum, Geschlecht 

- ein Foto auf dem ich die Augen, wenn möglich den Körper sehen kann

Ich suche nur wenn nicht schon jemand auf der telepathischen Ebene beauftragt wurde,

für die Tiere ist es nicht gut wenn sie von mehreren Personen angesprochen werden.

Vermisste Tiere

 Vermisst Du Dein Tier, dann bist du emotional aufgewühlt und bestimmt ungeduldig,

was ich absolut nachvollziehen kann. 

Tiere haben diverse Gründe warum sie weglaufen oder vermisst sind.

Um Informationen über das Wohlbefinden, die Umgebung, die Distanz o.ä. zu erhalten, benötigt es 

viel Feinfühligkeit, Verständnis und Geduld.

Nebst der telepathischen, bedarf es noch einer anderen Fähigkeit.

Was Du als Tierbesitzer tun kannst:

1. Sofort eine (gratis) Meldung machen bei:

 - STMZ Schweizerische Tiermeldezentrale,

Meldestelle

2. Flyer direkt den Nachbarn in die Finger drücken!

Werden sie in den Briefkasten gelegt, landen sie eher im Altpapier.

Menschen die eine Person/Gesicht zum vermissten Tier haben,

sind viel aufmerksamer und bemühen sich mehr, zu helfen.

3. Gemeinde, Werkhof, Polizeiposten (wenn in der Gemeine),

Baustellenarbeiter informieren.

4. Gute Gedanken pflegen, auch wenn es schwerfällt.

Dein Tier ist mit Dir verbunden und spürt wenn

Du aufgibst oder negativ denkst.

Es kann sein, dass ich vom Tier Bilder , Himmelsichtungen oder gar ganze Weg Beschreibungen erhalte.

Wenn Dein Tier gefunden werden will, und nicht eingesperrt ist, dann beschreib es mir meistens

 seinen Aufenthaltsort.

Meine Möglichkeiten, Dir Informationen zu überbringen,

sind an den freien Willen Deines Tieres gebunden.

Was heisst das?

Wenn es nicht reden will, nicht gefunden werden will, dann wird es mir nichts im Detail erzählen,

wenn es überhaupt etwas erzählt. 

Die Tierwelt ist eine sehr ehrliche und direkte Welt, 

ich bitte deshalb darum, dass Du das Verständnis Deinem Tier gegenüber hast

und seinen Willen akzeptierst.

Es gibt Situationen in denen es ausreichend ist ein Tier zur Heimkehr zu bewegen,

wenn ein Tier auf dieser Ebene angesprochen wird

und es weiss das es schmerzlichst vermisst wird von seinen Menschen. 
 Manchmal reicht auch bereits ein Gespräch mit dem Tier um es zur Rückkehr zu bewegen.

Ich kann leider keine Tiere zurück nach Hause zaubern (ich wäre happy darüber),

aber ich kann Dir versprechen, dass ich bei jeder Kontaktaufnahme mein Bestes gebe.

Ob und wie viele Informationen mir Dein Tier mitteilt, hängt von vielen Faktoren ab.

Wie zum Beispiel: Ist es offen für ein Gespräch, verletzt, im Schock, gestresst, gequält oder

bereitet sich vielleicht auf seinen Tod vor....?

Je nach Situation bekomme ich mehr oder weniger, klare oder unklare Informationen.

Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.

 (Hippokrates)

Energiearbeit für Tiere

Tiere mögen energetische Behandlungen in der Regel gern: Sie spüren intuitiv, was ihnen gut tut und entspannen sich meistens sehr schnell. Weil eine entspannte Atmosphäre wichtig ist und sich Tiere in ihrer gewohnten Umgebung am wohlsten fühlen, biete ich bei Energiearbeit für Tiere neben Fernbehandlungen auch Hausbesuche an.

Ihr Haustier lässt sich nicht gerne anfassen? Kein Problem: Ich lege meine Hände nicht direkt auf den Körper auf.

Energiearbeit für Erwachsene und Kinder

Tiere sind unsere besten Lehrer und unsere Spiegel: Unsere Haustiere sind sehr eng mit uns verbunden und weisen uns auf ihre Art und Weise auf unsere eigenen Themen und Verletzungen hin. Oft entwickeln Tiere Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten,  um ihren Menschen zu helfen, sich selbst besser zu verstehen und damit heiler,

gesünder und glücklicher zu werden.

Haustiere können ein Indikator für menschliche Beschwerden sein, das muss aber nicht zwingend so sein.

Deshalb biete ich Energiearbeit nicht nur für Tiere, sondern auch für Erwachsene und Kinder an (unabhängig davon,

ob Sie ein Haustier besitzen oder nicht). Beschwerden und Schmerzen können dadurch gelindert werden

oder auch vollständig verschwinden.

Energetische Massage für Pferde und Hunde

Pure Entspannung für Ihren Liebling:

 Meine Energiearbeit erscheint äußerlich nicht als spektakuläres „Wirken“. Die Wirkung zeigt sich aber deutlich an den Reaktionen der Tiere.

Es ist eine Behandlungsform auf der feinstofflichen Ebene und, wenn nötig, auch nur in der Aura.

Besonders Tiere, die aufgrund von Schmerzen oder psychischen Faktoren keine Berührung zulassen können, 

 behandle ich ausschließlich in der Aura oder im Energiefeld.

  Bei meiner energetischen Arbeit gehe ich in Kontakt mit dem Energiefeld des Tieres.

Ich nutze dabei keine Technik sondern befinde mich auf einer Bewusstseinsebene,

auf der ich Energie und Information senden und empfangen kann und lasse mich leiten.

  Es ist die Welt der Schwingungen und Resonanzen in der die Rekonvaleszenz angekurbelt wird wobei tiefe,

innere Prozesse somit in Gang kommen können, die sich auf Körper, Psyche und Emotionen auswirken.

Oftmals zeigen auch Tiere typische Stresssymptome. Auch kommt es nicht selten vor, dass ein gestresster Mensch seine Spannungen auf sein Tier überträgt. Dadurch entwickelt sich oft eine Negativ-Spirale: Tier und Mensch schaukeln sich gegenseitig hoch. Eine energetische Massage in gewohnter Atmosphäre kann Mensch und Hund

gleichermaßen entspannen.

 

Die energetische Massage wirkt auf zwei Ebenen gleichzeitig.

Neben der positiven Wirkung auf der körperlichen Ebene, sind die Auswirkungen auf der emotionalen Ebene nicht zu unterschätzen:

  • Das Tier spürt seinen Körper, dadurch wird es ausgeglichener

  • Nervöse und ängstliche Tiere werden durch das intensive Wahrnehmen  ihres Körpers selbstsicherer und ruhiger.

Aquarell-Schmetterling 8